unsere Qualität

Die Qualität unserer Arbeit ist uns sehr wichtig.

Wir möchten deshalb immer auf dem aktuellen Stand
der pflegewissenschaftlichen Erkenntnisse sein.

Unsere Mitarbeitenden sollen menschlich, qualifiziert und sicher
für Sie da sein und wir wollen unsere Angebote an den sich
verändernden Bedürfnissen und Bedarfen unserer Kundinnen
und Kunden auszurichten

Deshalb bilden wir unsere Mitarbeitenden stetig weiter.
Aktuell haben wir u.a. folgende Fortbildungen durchgeführt bzw. vorgesehen:

  • Pflegeplanung
  • Prophylaxen in der Pflege
  • Hygienemanagement
  • Praxisanleitung für Altenpflegeschülerinnen und -schüler
  • Fahrsicherheitstraining beim ADAC
  • Erste-Hilfe (Wiederholungskurs) beim DRK

 

Arbeitskreis Qualitätssicherung Ambulante Pflege
im Main Kinzig Kreis (AkQAP)

Auch der regelmäßige Austausch mit anderen Pflegediensten und die gemeinsame Fortbildung ist uns wichtig. Seit vielen Jahren arbeiten wir im Arbeitskreis Qualitätssicherung Ambulante Pflege im Main Kinzig Kreis mit. Dieser Arbeitskreis ist ein Zusammenschluss ambulanter Pflegedienste des Main-Kinzig-Kreises.

Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Patienten und deren Angehörigen effektiv zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten.

Der Arbeitskreis greift aktuelle Veränderungen der Rahmenbedingungen auf, informiert die Öffentlichkeit und macht sich im Interesse der Patienten und deren Angehörigen unter anderem gegenüber der Politik und sonstigen Organisationen stark. Weitere Informationen zum Arbeitskreis finden Sie unter www.facebook.com/AkQAP.

 

Transparenzbericht der Pflegekassen

Der Medizinische Dienst der Pflegekassen überprüft unsere Diakoniestation jährlich.
Die sehr guten Ergebnisse bestätigen uns in unserer Arbeit. Die aktuellen Transparenzberichte finden Sie hier:

2018: Transparenzbericht vom 22.08.2018

2017: Transparenzbericht vom 07.09.2017

2016: Transparenzbereicht vom 30.08.2016

2015: Transparenzbericht vom 18.02.2015

2014: Transparenzbericht vom 24.02.2015

2013: Transparenzbericht vom 24.06.2013

2012: Transparenzbericht vom 24.05.2012

2011: Transparenzbericht vom 19.02.2011